Katja Klaus

Mein Name ist Katja Klaus, geboren wurde ich 1976 in Neuss, wo ich aufwuchs. 

Meinen ersten Kontakt zum Yoga hatte ich 2001 in Guatemala, ein Freund nahm mich mit zu meiner ersten Yogastunde.

Sofort war ich total begeistert!

 

Zurück in Deutschland dauerte es noch fünf Jahre , eh mich mein Weg wieder zum Yoga führte. Diesmal zum IYENGAR®-Yoga.
Bei meiner Lehrerin, Rosalia Wagner, lernte und lerne ich, den Weg von B.K.S Iyengar kennen. 
Von der kraftvollen und präzisen Körperarbeit war ich sofort angetan!
Mich fasziniert die ganzheitliche Erfahrung, die der Yoga mir bietet. 
Die positive Wirkung ist unmittelbar nach einer Stunde spürbar. 
 
Ob regeneratives, dynamisches oder gezieltes Üben bei körperlichen Einschränkungen.
Für alle Lebenssituationen und Tagesformen ist etwas dabei.
 
2011 begann ich mit der Lehrerausbildung am Iyengar-Yoga-Institut Rhein-Ahr (Köln/Bad Neuenahr) und schloss diese mit einem Zertifikat im November 2014 ab. 2016 machte ich die Thai-Yoga-Grundausbildung und 2018 die Thai-Yogalehrerausbildung. Seitdem arbeite ich als selbstständige Yogalehrerin und Bodyworkerin. 

Mir macht das Arbeiten mit Menschen viel Freude und ich empfinde es als Glück, den Schüler/Klienten, über die Körperarbeit zu sich Selbst und in einen Zustand der Ruhe und Entspannung zu führen. Am Ende einer Yogastunde/Thai-Yogasession, 

sollte man mit einem positiven Gefühl und einem Lächeln von der Matte gehen... :-)